Vor ein paar Tagen habe ich bei mir im Wahlkreis das ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften besucht. Ein wirklich interessanter Einblick in einen in hohem Maße digitalisierten Arbeitsbereich und die wichtige Erkenntnis, dass Digitalisierung ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Zukunft ist - und dass die Politik dazu gute Rahmenbedingungen schaffen muss. Lesen Sie hier eine kurze Zusammenfassung auf der Homepage des ZB MED. 

Der Schulausschuss des Kölner Rates hat gestern den Beginn für die Schule am Wasseramselweg zum Schuljahr 2018/19 einhellig befürwortet. Gestartet werden muss zunächst in einer Übergangslösung, bis der Interimsstandort fertig ist. Klingt kompliziert, ist aber dennoch eine gute Nachricht! Denn so geht es endlich vorwärts beim Thema Neubau von Schulen in Köln. Zu verdanken ist das auch dem beherzten Einsatz der CDU vor Ort. Vielen Dank dafür! Hier geht es zur gemeinsamen Presseerklärung der CDU und der Grünen-Fraktion im Kölner Rat mit der Botschaft: "Jetzt muss die Verwaltung auch liefern!". 

Radeln Sie mit durch Lövenich, Weiden und Junkersdorf und stellen Sie Ihre Fragen! An mich und an Kölner Kommunalpolitiker wie den Chef der CDU Köln, Bernd Petelkau, und die Vorsitzende der CDU Köln - OV33 Junkersdorf/Weiden/Lövenich/Widdersdorf, Teresa De BellisStart&Ziel: , m 9.9.2017 um 15 Uhr, Alte Schmiede, Brauweiler Str. 62, 50859 Köln. Hier finden Sie alle Informationen gebündelt

Sie haben ein Anliegen? Dann lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Bei einer Gruppe ab zehn Personen komme ich gerne bei Ihnen Zuhause vorbei! Melden Sie sich an unter Tel: 0221/589 867-62 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fritz Hellwig ist tot. Köln hat dem Politiker viel zu verdanken. Am 3. August wäre der älteste ehemalige Bundestagsabgeordnete stolze 105 Jahre alt geworden. Kurz zuvor verstarb er und wurde an seinem Geburtstag in Bonn zu Grabe getragen. Von 1957 bis 1959 hat Hellwig den Kölner Süden und Westen im Deutschen Bundestag vertreten. Ich als sein Nachfolger im Wahlkreis erinnerte in diesem Nachruf an den Ausnahmepolitiker.

Beim "Polit-Talk" des diesjährigen Christopher Street Day in Köln habe ich mit Vertretern der anderen Parteien über die Lage von Homosexuellen in anderen Ländern, aber auch in Deutschland diskutiert. Wer was gesagt hat, finden Sie in diesem Video über die Veranstaltung hier bei report-k.de