Anlässlich des Todes von Joachim Kardinal Meisner, ehemaliger Erzbischof von Köln, hat der Kölner Stadt-Anzeiger Reaktionen aus ganz Deutschland gesammelt. Auch mein kurzes Statement ist dort zu finden.

Viele haben einen Koffer in Berlin, 50 politisch Interessierte aus den Kölner Bezirken Rodenkirchen und Lindenthal haben dort einen Abgeordneten. So in etwa beginnt der Bericht im "Rodenkirchener Bilderbogen" zum Besuch von 50 politisch Interessierten in Berlin und bei mir selbst. Ich freue mich immer, wenn ich die Funktionsweise des Deutschen Bundestages und den Berliner Teil meiner Arbeit im persönlichen Gespräch erklären darf. Und ich höre ebenso gerne zu, was die Bürgerinnen und Bürger auf dem Herzen haben und wissen wollen. Danke deshalb für den Besuch! Den ganzen Bericht über die Fahrt in die deutsche Hauptstadt finden Sie auf Seite 27 des Bilderbogens - egal, ob gedruckt oder digital. Eine kleine Korrektur dazu: Für Fragen rund um die Möglichkeiten einer Berlin-Fahrt schreiben Sie bitte an die allgemeine Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Ortsumgehung Meschenich wird schon seit beinahe 50 Jahren gefordert und scheint nun endlich vor der Umsetzung zu stehen – trotzdem liefert sie ordentlich Zündstoff für Diskussionen. Das war Grund genug für mich, mir die Sache noch einmal genauer anzuschauen und alle wichtigen Beteiligten und Betroffenen an einen Tisch zu holen - oder besser gesagt in einen Bus. Neben der Kölnischen Rundschau berichtete auch der Kölner Stadt-Anzeiger von dieser Ortsbefahrung. Auch im Kölner Wochenspiegel fand der Termin Widerhall. 

Nach meinem Besuch am Georg-Büchner-Gymnasium im Rahmen des EU-Projekttages an deutschen Schulen hier ein kleiner Bericht auf der Homepage der Schule selbst. Ich von meiner Seite kann nur sagen: Es hat mich sehr gefreut und ich kann nur jedem Politiker empfehlen, sich den Fragen der Jugendlichen häufiger zu stellen.

Zusammen mit dem Europaabgeordneten Axel Voss (CDU) habe ich mich im Rahmen des EU-Projekttages an deutschen Schulen den Fragen der Schülerinnen und Schüler der Europaschule in Zollstock gestellt. Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtete am 12.5. (Seite 30). Bilder von weiteren Schulbesuchen gibt es auf meiner Facebook-Seite.

 

Ende April führte ich interessante Gespräche mit dem großen Kölner Unternehmen Rewe. Einen kleinen Bericht gibt es in deren Mitarbeitermagazin.