Vom 11.-14. September haben sich über 50 Parlamentarier aus über 100 Staaten in Berlin getroffen. Sie sind Mitglieder unserer 2014 gegründeten Gruppe, die sich "International Panel of Parlamentarians for Freedom of Religion or Belief" (IPPFoRB) nennt. Gemeinsam wollen wir das Menschenrecht der Religionsfreiheit stärker in den Fokus der Öffentlichkeit bringen und es dadurch weltweit stärken. Mit Domradio.de habe ich darüber gesprochen, welchen Stellenwert dieses Menschenrecht in Deutschland genießt und wie ich zum Burkaverbot stehe. Im Videointerview mit dem christlichen Medienmagazin pro erkläre ich, was der Stephanuskreis macht und auch bei der Deutschen Welle habe ich den Moderatorinnen der deutschen und englischen Morgennachrichten Rede und Antwort gestanden.