Der staatliche Islam-Rundfunk TRT-Diyanet nutzt im ‪Ramadan‬ ausgerechnet die Hagia Sophia in Istanbul als Moschee. Bereits das finde ich problematisch, weil das Gebäude nach seiner wechselvollen Geschichte als Museum eigentlich allen Religionen offen stehen soll. Dass der Istanbuler AKP-Abgeordnete Şamil Tayyar nun sagt, westliche Christen seien keine Freunde der Türken mehr, finde ich erschreckend!

Lesen Sie dazu meine aktuelle Pressemitteilung.